Öffnungszeiten

Das Werkstattgelände ist ab dem 1.7.2020 von Di.-So., 13-17 Uhr, geöffnet.

Die üblichen Werkstatt- und Aktionstage können derzeit nicht durchgeführt werden. Es ist möglich, auf dem Gelände spazieren zu gehen und die meisten Gebäude von außen zu besichtigen.

Die maximale Besucherzahl liegt bei 50 Personen zur gleichen Zeit. Angemeldete Führungen sind für bis zu 9 Teilnehmer möglich. Der Eintritt in die Langobardenwerkstatt bleibt vorerst frei; für Führungen wird eine Pauschale von 25 Euro erhoben.

Eintrittspreise

Besichtigungsentgelt:

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: Eintritt frei
Einzelbesucher: 4,00 €
mit Ermäßigung: 3,00 €*
Gruppen ab 15 Personen: 3,00 € pro Person

Bei Sonderveranstaltungen (Konzerte, Vorträge etc.) können die Eintrittspreise höher liegen.

* Ermäßigungsberechtigte: Schüler, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose, Leistungsempfänger zur Grundsicherung, Asylbewerber, Schwerbehinderte (min. 50%) nach Vorlage eines geeigneten Ausweises

 

Dienstleistungsentgelt (zusätzlich zum Besichtigungsentgelt):

Kinder und Erwachsene 2,00 € pro Person
bei weniger als 13 Personen 25,00 €

Dienstleistungentgelte werden erhoben für Museumsführungen, Ferienaktionen, museumspädagogische Projekte o.ä. Entstehen bei Projekten zusätzliche Materialkosten, werden diese auf die Teilnehmer umgelegt.

Bei den "Ferienwerkstätten" in der Langobardenwerkstatt und im Danneil-Museum bzw. den "Entdeckertagen" im Freilichtmuseum Diesdorf haben begleitende Erwachsene freien Eintritt, d.h. sie zahlen nur das Dienstleistungsentgelt.

 

 

© 2020 www.museen-altmarkkreis.de