Ausstellungsarchiv 2022

Ans Licht gebracht

 Viele Dinge schlummern jahrzehntelang im Dunkel der Magazine eines Museums. Doch wenn wir sie ans Licht bringen, können sie spannende Geschichten aus dem Leben in Salzwedel und der Altmark erzählen:
Vom Feuer als Steinzeitfernsehen, vom Luxus der Bienenwachskerzen auf dem Kirchenaltar, vom ewigen Putzen der rußigen Lampenschirme, von der beschwerlichen Fahrt einer Kutsche durch tiefe Nacht, von Zinn, Bronze und Ziegelton, von der Arbeit als Kerzenzieher im Mittelalter und in der Salzwedeler Kerzenfabrik, von alten Ausstellungen der Anna von der Schulenburg, von Lichtern mit Erinnerungswert und viele mehr…

Luxus von lux (lateinisch) = Licht

Mit einem Finger drücken wir heute den Lichtschalter und die Nacht wird zum Tag. Doch durch die Jahrhunderte wurden schon viele verschiedene Lampen, Leuchter und Lichtquellen erfunden, um die Häuser und Straßen Salzwedels zu erleuchten. Die Ausstellung möchte anhand der Sammlungen des Danneil-Museums eben diese Geschichte der Beleuchtung nachverfolgen.



 

©2022 www.museen-altmarkkreis.de