24.09.2017, Sonderführung – Plattdeutsch als Alltagssprache in der Altmark, 14 Uhr

Bis vor einigen Jahrzehnten unterhielten sich die Bauern und Handwerker auch in der nordwestlichen Altmark „auf Platt“. Heute sind die alten Bezeichnungen für die Dinge des täglichen Lebens vielfach vergessen – Gisela Behrens kennt noch viele davon!   Die pensionierte Lehrerin lädt Sie zu einer ganz besonderen Museumsführung zur Geschichte von Sprache

Weiterlesen

28.09.2017, Vortrag: Niederdeutsch – eine Sprache mit Zukunft ?!, 18 Uhr

Seit Jahrzehnten geht die Kenntnis des „Plattdeutschen“ zurück, meist beherrscht es nur noch die Groß- und Urgroßelterngeneration. Dr. Saskia Luther von der Universität Magdeburg erläutert die Sprachgeschichte des Niederdeutschen und stellt Projekte zum Erhalt der Regionalsprache vor. Diese Veranstaltung in der Reihe „Diesdorfer Vorträge zur Geschichte und Zukunft des Ländlichen

Weiterlesen

01.10.2017, Lebendige Geschichte – Bockwindmühle, 13-17 Uhr

Alfred Henke erläutert ab 13 Uhr Geschichte, Technik und Funktion der über 200 Jahre alten Bockwindmühle.

Weiterlesen
Erntefest im Freilichtmuseum Diesdorf

03.10.2017 Altmärkisches Erntefest, 10-17 Uhr

Altmärkisches Erntefest am 3. Oktober Seit über 20 Jahren Saisonhöhepunkt: Im gesamten Museumsdorf werden Traditionen und Geschichte lebendig. In historischer Kleidung wird mit Schlegel, Windfege und Dreschmaschine, das im Museum angebaute Getreide gedroschen. Bei unserer Mitmachaktion „Vom Korn zum Brot“ dürfen ab 11 Uhr auch Besucher den Dreschschlegel schwingen; ab

Weiterlesen

05.10.2017, Kinder im Museum – Drachenbau, 10-12 Uhr

Wenn der Herbstwind über die altmärkische Landschaft weht, ist es Zeit, Drachen steigen zu lassen. In unserer Holzwerkstatt bauen Kinder von 6 bis 12 Jahren solche Himmelssegler und lassen sie anschließend vor der Bockwindmühle in der Luft tanzen.   Projektgebühr: 2,00 €, zzgl. 3,00 € Materialkosten Anmeldung unter 0 39

Weiterlesen
Querdielenhaus - Ländliches Handwerk

08.10.2017, Lebendige Geschichte – Strohseilbinden, 13-17 Uhr

Restaurator Holger Schwerin, Experte für altes Handwerk, erläutert die Technik des Strohseilbindens.

Weiterlesen

12.10.2017, Kinder im Museum – Rübenlaternen, 10-12 Uhr

Aus unscheinbaren Rüben zaubern kreative Kinder von 6 bis 12  Jahren lustige Rübenlaternen mit charakteristischen Gesichtern. Projektgebühr: 2,00 €, zzgl. 3,00 € Materialkosten Anmeldung unter 0 39 02 / 450 oder  info@freilichtmuseum-diesdorf.de erforderlich.

Weiterlesen

15.10.2017, Gartenlandschaft Altmark – Geschmack und Vielfalt alter Obstsorten, 13-17 Uhr

Nicht wenige regionale Obstsorten sind in den vergangenen Jahrzehnten zu echten Raritäten geworden, im Erwerbsobstbau durch wenige Standardsorten verdrängt, und auch aus vielen Gärten verschwunden. Die Pomologen Eva-Maria und Reinhard Heller zeigen in einer Sortenausstellung, welche Vielfalt so verlorenging. Interessierte Besucher können zudem Apfelsorten aus dem eigenen Garten bestimmen lassen.

Weiterlesen

19.10.2017, Vortrag „Die Rückkehr der Wölfe“, 19 Uhr

Der renommierte Naturfotograf und Wolfsberater Theo Grüntjens, ehemals Leiter der Forstabteilung bei Rheinmetall, schildert in der Reihe „Diesdorfer Vorträge zur Geschichte und Zukunft des Ländlichen Raumes“ die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland, erläutert die Auswirkungen auf Wild und Jagd und skizziert Strategien des Wolfsmanagements. Die Veranstaltung findet in unserem Museumscafé

Weiterlesen

20.10.2017, Frauen im Museum – Herbst- und Winterkräuter, 17-19 Uhr

Wissenswertes über die Anwendung von Herbst- und Winterkräutern zur Vorbeugung von Gicht, Rheuma und Erkältungen. Die Kurse „Frauen im Museum“ finden in Zusammenarbeit mit der VHS Salzwedel statt. Kursgebühr: 6,00 Euro, zzgl. Materialkosten. Anmeldung unter info@freilichtmuseum-diesdorf.de  oder 0 39 02 / 450 erforderlich!

Weiterlesen

22.10.2017 Hubertustag, 10-17 Uhr

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016, lädt Freilichtmuseum Diesdorf gemeinsam mit der Hegegemeinschaft Diesdorf/ Neuekrug auch heuer wieder zu einem Thementag rund um Wild, Wald und Waidmann ein. Ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Vorführungen und Mitmachaktionen will die Besucher über die unterschiedlichen Facetten der Jagd informieren, für die Notwendigkeit

Weiterlesen

29.10.2017, Öffentliche Museumsführung, 14 Uhr

Zum Saisonschluss laden wir Sie nochmals zu einem informativen Rundgang durch das herbstliche Museumsdorf ein. Führungsbeginn: 14 Uhr am Museumscafé.

Weiterlesen

25.11.2017, Frauen im Museum – Adventswerkstatt, 13-17 Uhr

Ein dekorativer Lichterstrauß wird das Thema der Adventswerkstatt 2017 sein. Viele kleine Dinge, Zapfen, Tannenäste und eine Lichterkette werden zu einem adventlichen Strauß gearbeitet. Freuen sie sich auf diese Veranstaltung und ihr kreatives Tun. Bitte mitbringen: Gartenschere Klebepistole Handschuhe bei Bedarf Material aus Ihrem Weihnachtsfundus z. B. kleinere Baumkugeln, Zapfen usw.

Weiterlesen

26.11.2017, Gartenlandschaft Altmark – „Braunkohl und Bratapfel“, 14-16 Uhr

Bei einer Führung durch die herbstlichen Gärten des Freilichtmuseums erläutert Eva-Maria Heller die spannende Geschichte des echten Altmärker Braunkohls und stellt regionale Winterobstsorten vor. Anschließend können sich die Teilnehmer bei einer kleinen Verkostung von Braunkohl und Bratapfel aufwärmen.   Projektgebühr: 5,00 Euro, zzgl. Materialkosten. Anmeldung unter info@freilichtmuseum-diesdorf oder 03902/450 erforderlich!

Weiterlesen
Historischer Weihnachtsmarkt

16.12.2017 Historischer Weihnachtsmarkt

Am 16. und 17. Dezember 2017 lädt das Freilichtmuseum Diesdorf wieder zum beliebten Weihnachtsmarkt ein. Neben Kunsthandwerk und regionalen Produkten locken kulinarische Leckerbissen und ein attraktives Rahmenprogramm in das festlich geschmückte und stimmungsvoll beleuchtete Museumsdorf.

Weiterlesen