Das Freilichtmuseum Diesdorf lädt wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 10-17 Uhr zu einem Ausflug in die Vergangenheit ein. Das Museumscafé, in dem sich auch die Kasse des Freilichtmuseums befindet, ist Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr telefonisch unter 03902/939 829 bzw. 0160/ 15 87 648 sowie per E-Mail an kontakt@museumscafe-diesdorf.de zu erreichen.

Besuchergruppen sollen höchstens 5 Personen umfassen, es sei denn, es handelt sich um Angehörige eines Hausstandes bzw. bis zu 5 weitere Personen, die einem weiteren Hausstand angehören. Eine Person darf sich zudem mit bis zu 10 weiteren Personen im Museum treffen.

Bei hoher Nachfrage werden ggf. Termine für Besuchergruppen vergeben.

Die historischen Gebäude können jeweils von einer Besuchergruppe zur gleichen Zeit besichtigt werden. In den Innenräumen müssen die Besucher einen medizinischen Mund-Nase-Schutz tragen; im Außengelände nur, wenn die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.

Das Museumscafé bewirtet die Gäste bei schönem Wetter gerne auf der Terrasse des „Dorfkruges“.  Auch die Gäste des Museumscafés müssen einen medizinischen Mund-Nase-Schutz tragen und sich in die Anwesenheitslisten eintragen bzw. per luca-App registrieren.

 

Das Johann-Friedrich-Danneil-Museum kann wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr besichtigt werden.

  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die Gesamtbesucherzahl im Museumsgebäude auf 30 Personen beschränkt.
  • Es besteht keine Testpflicht.
  • In der Sonderausstellung ist zeitgleich der Aufenthalt von nur 10 BesucherInnen zulässig.
  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske in den Ausstellungsräumen ist Pflicht.
  • Um die Einhaltung von üblichen Abstandsregeln wird gebeten.

 

Die Langobardenwerkstatt Zethlingen ist wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr geöffnet.

  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die Gesamtbesucherzahl auf 150 Personen beschränkt.
  • Es besteht keine Testpflicht.
  • Die Gebäude, auch das Ausstellungshaus können mit Maske und Sicherheitsabstand betreten werden.
  • Es gilt Maskenpflicht an Orten, wo die Abstandsregeln nicht möchlich sind.
  • Um die Einhaltung von üblichen Abstandsregeln wird gebeten.
  • Bei hoher Nachfrage bzw. Andrang werden ggf. Termine für Besuchergruppen vergeben.
© 2021 www.museen-altmarkkreis.de