9.6.2019 Museumsfest zu Pfingsten – „Wie zu Kaisers Zeiten …“, 10-17 Uhr

Die Mitglieder von „Des Kaisers alte Kleider“

Bereits zum dritten Mal entführen die Mitglieder der Darstellergemeinschaft „Des Kaisers alte Kleider“ am Pfingstwochenende in die Zeit um 1900! Aus den Töpfen auf dem Herd verströmt der herzhafte Duft der alten Zeit, während in den Werkstätten fleißig gearbeitet wird. Der Dorfschullehrer erteilt patriotischen Unterricht erteilt und der kaiserliche Postbote stellt pünktlich seine Briefe zu. So authentisch wie möglich werden die Lebenswelten des frühen 20. Jahrhundert nachempfunden („living history“). Die Besucher sind eingeladen, Teil dieses historischen Spiels zu werden, und Geschichte unmittelbar zu erfahren! Ein faszinierendes Erlebnis für Alt und Jung. Die preisgekrönte Folkloregruppe „Malbrook“ liefert dazu die passende Musik.

Eintritt: 4,50 € (ermäßigt 3,00 €), Familienkarte 10,50 €