4.5.2019 Niederdeutscher Sprachentag der Generationen, 10-17 Uhr

Der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. lädt Sie
zusammen mit dem Freilichtmuseum Diesdorf recht herzlich
zum 5. Niederdeutschen Sprachentag der Generationen ein.

Dass Plattdeutsch eine lebendige Sprache ist, zeigt dieser Aktionstag mit Lesungen, Theateraufführungen und Mitmachangeboten.

Es wirken u.a. mit:
Gisela Behrens (Diesdorf)
Annemarie Kurtze, Flessau
Folkloregruppe Brunau
Paula Kudwin (Domersleben)
Rosemarie Mendt (Domersleben)
Mundartgruppe „Martin Ehlies“ (Salzwedel)
Laienspiel-Ensemble des Heimatvereins
„OtWaAuLingen“
„Swing op de Deel“ (Hamburg)

„Swing op de Deel“ spielen Evergreens mit plattdeutschen Texten und herrlich schmecken altmärkische Hochzeitssuppe, Zungenragout und Tiegelbraten.

Swing op de Deel (Foto: Bernd Hellwage)

 

 

 

 

 

 

Neben Platt aus Altmark und Börde erwarten die Besucher die beliebten (hochdeutschen) Schulstunden bei Dorflehrer Klaas, und durch das Museumsgelände geht es vergnügt mit der Ponykutsche!

Eintritt: 3,00 Euro (ermäßigt 2,00 Euro). Eine Familienkarte kostet 7,00 Euro.