27.08.2017 Musikalische Kartoffelernte, 10-17 Uhr

Kartoffeln und Musik stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung im Rahmen des Altmärkischen Musikfestes.

Mit der Kartoffelklapper werden die Knollen nach Größe sortiert

In einer detailgetreuen Inszenierung zeigen die Heimatinteressierten aus Dähre, wie die
schmackhaften Knollen einst geerntet wurden.

Mühsam werden die Erdfrüchte von zahlreichen helfenden Händen aufgeklaubt. Zum Einsatz kommen jedoch auch Pferdegespann, Traktor und Kartoffelklapper. Anschaulich wird so demonstriert, wie der technische Fortschritt in der Landwirtschaft die Arbeit erleichterte.

Alte und heute selten gewordene Sorten werden anschließend an interessierte Gäste auch verkauft.

Wie lecker selbstgemachte Kartoffelpuffer schmecken, dürfen große und kleine Besucher bei unserer Mitmachaktion ausprobieren. Ab 13 Uhr hält Lehrer Klaas wieder Unterricht in der Dorfschule.

Stendaler Stadtmusikanten

Für gute Stimmung sorgen die Stendaler Stadtmusikanten und die BrassBand Stendalia.

Ein abwechslungsreiches Kartoffelbuffet darf an so einem Tag natürlich nicht fehlen.

 

 

Eintritt: 4,50 € (ermäßigt 3,00 €), Familienkarte 10,50 €