21.05.2017 ARCHAIKON – Archaisches Handwerk im Freilichtmuseum Diesdorf, 10-17 Uhr

Handwerker, die sich an überlieferten Vorbildern orientieren, präsentieren archaische Techniken und kreative Neuinterpretationen.
Wie arbeitete man mit einer Wippdrechselbank? Was ist beim Bogenbau zu beachten? Wie funktionierte die Töpferei in der Bronzezeit? Wie entstehen filigrane Arbeiten mit „grober“ Technik?
Die im Freilichtmuseum Diesdorf versammelten Handwerker geben an ihren Ständen und fliegenden Werkstätten gerne Antwort auf diese Fragen. Die Werkstücke können natürlich von den Besuchern auch erworben werden.