15.10.2017, Gartenlandschaft Altmark – Geschmack und Vielfalt alter Obstsorten, 13-17 Uhr

Brautapfelbaum im Freilichtmuseum

Nicht wenige regionale Obstsorten sind in den vergangenen Jahrzehnten zu echten Raritäten geworden, im Erwerbsobstbau
durch wenige Standardsorten verdrängt, und auch aus vielen Gärten verschwunden.

Die Pomologen Eva-Maria und Reinhard Heller zeigen in einer Sortenausstellung, welche Vielfalt so verlorenging. Interessierte
Besucher können zudem Apfelsorten aus dem eigenen Garten bestimmen lassen.

Bitte zur Bestimmung mindestens drei Äpfel je Sorte mitbringen.